09.02.2016

Das weltweit erste Spleißgerät mit eingebautem Crimptool

Der INFRALAN® Splicer wurde insbesondere für FTTx-Spleißanwendungen entwickelt und bietet als weltweit erstes LWL-Spleißgerät ein eingebautes Crimptool.

Er überzeugt mit einer äußerst schnellen Spleißzeit von nur sieben Sekunden und bietet neben Halterungen für 250 μ- und 900 μ-Pigtails optional auch eine Halterung für 900 μ-Bündeladerkabel. Über das 2,8"-TFT-Farb-Display ist eine benutzerfreundliche und intuitive Menüführung sichergestellt. Dank der integrierten Kamera mit 140-facher Vergrößerung, der präzise verarbeiteten Mechanik und der ausgefeilten Firmware lassen sich SM- und MM- Fasern mit exzellenten Ergebnissen spleißen.

Zuverlässigkeit unter allen Betriebsbedingungen

Aufgrund seines geringen Gewichtes ist das Spleißgerät sehr gut für den Außeneinsatz geeignet. Eingesetzt werden kann der INFRALAN® Splicer bei Temperaturen von 0° bis 45° Grad Celsius sowie bis zu einer relativen Luftfeuchtigkeit von 95 Prozent. Der Akku des batteriebetriebenen Geräts ist für bis zu 80 Spleißvorgänge ausgelegt. Ein Laden des Akkus ist auch während des Spleißens möglich. Die Standzeiten der Elektroden betragen bis zu 2200 Spleißvorgänge. 

Der INFRALAN® Splicer wird als Komplettset inkl. Spleißschutz geliefert. Weitere Informationen zu dem Produkt finden Sie hier.

Besuchen Sie uns auch in unserem Online-Shop!