Transceiver & Transceiverkabel

Die standardisierten High-Speed-Moduleinschübe der aktiven Komponenten wie SFP, SFP+, QSFP+ und QSFP28 lassen entweder die Verwendung von TransceiverModulen oder AOC-Kabelsätzen zu. Ein AOC-Kabel besteht aus zwei TransceiverModulen mit fest vorkonfektioniertem Glasfaserkabel. Im Gegensatz zu herkömmlichen Transceiver-Lösungen oder kupferbasierten Verbindungen zeichnet sich das AOC-Kabel durch hohe Energieeffizienz aus und überzeugt mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Das elektrisch unempfindliche Medium Glasfaser ermöglicht darüber hinaus extrem hohe Packungsdichten, ist bitfehlerfrei und selbst bei längeren Strecken unempfindlich gegenüber elektromagnetischen Wechselwirkungen. Anwendungsgebiete von aktiven optischen Kabeln sind vor allem 10G/40G/100G-Ethernet, Infiniband, Fiberchannel, Storage Area Networks (SAN) sowie Rechenzentren.

Sie benötigen Informationen oder eine individuelle Fachberatung?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf -
Wir freuen uns auf Sie!

Zur Ansprechpartnersuche

Alternativ füllen Sie unser Kontaktformular aus!