Zurück

EFB-Elektronik tritt SPE System Alliance bei

EFB-Elektronik ist Mitglied der Single Pair Ethernet System Alliance geworden. Die Gruppe ist ein Zusammenschluss führender Technologieunternehmen aus unterschiedlichen Branchen mit dem Ziel, das Single Pair Ethernet (SPE) zu fördern und einheitliche Standards zu etablieren.

SPE wird dabei als Schlüsseltechnologie für das Industrial Internet of Things (IIoT) bzw. auch Industrie 4.0 angesehen. Die Anwendungsbereiche sind äußerst vielfältig und reichen vom Maschinen- und Anlagenbau über die Prozesstechnik bis hin zur Gebäudeinfrastruktur. Dabei bieten sich zahlreiche Vorteile im Vergleich zu vierpaarigen Verkabelungssystemen, da die Kabeldurchmesser geringer sind und das Remote Powering (Power over Data Line – PoDL) trotz dessen gewährleistet wird.

Wie der Name bereits verrät, kommt bei der SPE-Technologie nur ein Adernpaar zum Einsatz, was Platz sowie Gewicht spart und eine deutliche höhere Packungsdichte erlaubt. Trotz dieser Reduzierung ist eine Stromversorgung der Endgeräte mit bis zu 60 W möglich (PoDL). Gleichzeitig lassen sich längere Übertragungsstrecken von bis zu 1.000 m bei Übertragungsraten von 10 Mbit/s realisieren. In Sachen Übertragungsgeschwindigkeit müssen gegenüber traditionellem Ethernet keine Abstriche gemacht werden (bis zu 10Gbit/s).

Das Handling ist dabei genauso einfach, wie bei herkömmlichen Verkabelungssystemen. Mithilfe von Adaptern sollen sogar bestehende Verkabelungsinfrastrukturen weiter genutzt werden können. Dieser Vorteil ist besonders im Bereich der Gebäudeinfrastruktur bedeutsam.

Um eine breite und schnelle Implementierung zu ermöglichen, wird sich die SPE System Alliance für eine einheitliche Standardisierung einsetzen. Dazu wird der intensive und dauerhafte Austausch von Spezialisten verschiedener Branchen und Applikationsbereiche gefördert. EFB-Elektronik wird sich als Experte für Netzwerktechnik und industrielle Systemlösungen aktiv in diese Prozesse einbringen, um die SPE-Technologie weiter zu fördern.

Mehr Informationen finden Sie unter: https://singlepairethernet.com/​ ​