LWL-REINIGUNGSMATERIAL & WERKZEUGE

Ein grundlegender Bestandteil bei der Installation und Inbetriebnahme von LWL-Übertragungsstrecken sind die verwendeten Werkzeuge und Reinigungsmaterialien. Laut der Forderung der IEC 14763-3 müssen die installierten Übertragungsstrecken vor Verwendung und Messung überprüft werden. Konkret heißt dies: Alle Verbindungen müssen gereinigt und mit einem entsprechenden Mikroskop inspiziert werden, bevor der Steckvorgang beginnt. Die von der EFB-Elektronik angebotenen Reinigungsmaterialien und Werkzeuge sind daher speziell für die Anwendung im Bereich Fiber konzipiert worden und weisen die entsprechenden Feintoleranzen und Materialien auf.

Sie benötigen Informationen oder eine individuelle Fachberatung?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf -
Wir freuen uns auf Sie!

Zur Ansprechpartnersuche

Alternativ füllen Sie unser Kontaktformular aus!