Zurück Presse

EFB stellt Mini-Dome-Kamera von Brickcom mit 360-Grad-Objektiv vor

Die robuste Kamera kommt mit hochwertigem ImmerVision Panomorph-Objektiv und ExmorTM CMOS-Sensor

Die Brickcom MD-300Np-360P-AL eignet sich hervorragend für den Einsatz bei schlechten Lichtverhältnissen und ist für mobile Überwachungsaufgaben als auch für den stationären Einsatz im Festeinbau innerhalb rauer Umgebungen und im Außenbereich ausgelegt.

Mit der MD-300Np-360P-AL präsentiert EFB eine neue Mini-Dome-Kamera der N-Serie von Brickcom. Die Kamera ist mit einem hochwertigen Sony ExmorTM CMOS-Sensor ausgestattet und eignet sich hervorragend für den Einsatz bei schlechten Lichtverhältnissen. Dank seiner hohen Lichtempfindlichkeit und der 3-Megapixel-Auflösung liefert der Bildsensor schon ab einer Beleuchtungsstärke von nur 0,3 Lux ausgezeichnete Aufnahmen. Darüber hinaus optimiert die Brickcom WDR (Wide Dynamic Range) Enhancement® Technologie den Einsatz unter schwierigen und häufig wechselnden Lichtverhältnissen.


Zu den Besonderheiten der Kamera gehört das panomorphe Objektiv von ImmerVision. In Verbindung mit der ImmerVision Enables-Software ermöglicht die panomorphe Linse der Kamera einen kompletten 360-Grad-Rundumblick bei der Live-Aufzeichnung sowie bei der Wiedergabe. Mit Hilfe der ImmerVision-Technologie werden tote Winkel vermieden und somit alle Bereiche des Überwachungsobjektes bzw. der Umgebung erfasst. Die Kamera wird mit einer Videoüberwachungssoftware ausgeliefert, in der das ImmerVision De-Wrapping bereits integriert ist.


Die Brickcom MD-300Np-360P-AL bietet eine maximale Auflösung von drei Megapixeln (2048 x 1536 Pixel, 20FPS). Bilder in HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) werden mit einer Bildwiederholungsrate von 30 Bildern/s flüssig dargestellt. Durch Simultaneous Multiple Streams lassen sich zudem verschiedene Übertragungsoptionen für die Aufzeichnung konfigurieren. Mit einer geringen Leistungsaufnahme von nur 5,5 Watt, dem robusten IP67-Gehäuse mit erweitertem Temperaturbereich von -20 bis +50 Grad und dem Stoßfestigkeitsgrad IK10 eignet sich die Brickcom MD-300Np-360P-AL sowohl für mobile Überwachungsaufgaben mit wechselnden Schwerpunkten als auch für den stationären Einsatz im Festeinbau innerhalb rauer Umgebungen und im Außenbereich. Mit der Zertifizierung nach EN 50155 ist die Kamera besonders beständig gegen Vibrationen und eignet sich hervorragend zur Überwachung im Straßen- und Schienenverkehr.


Die MD-300Np-360P-AL ist ab sofort bei EFB erhältlich. Weitere Informationen finden sich auf der EFB Webseite unter www.efb-elektronik.de.