PATCHPANEL & DATENDOSEN

Komplexe Kabelstrukturen in Gebäuden lassen sich mit Patchpaneln strukturiert aufbauen. Gut, wenn bei den 10“ und 19“-Patchfeldern diverse Höheneinheiten und Portzahlen zur Verfügung stehen – wie bei EFB-Elektronik. Um vom Verteilerschrank zum Anwender zu kommen, werden die Verlegekabel einfach am Userende in Datendosen angeschlossen. Die 2-fach-Datendosen sind in Klassifizierungen bis zur Cat.6A zu haben.

Sie benötigen Informationen oder eine individuelle Fachberatung?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf -
Wir freuen uns auf Sie!

Zur Ansprechpartnersuche

Alternativ füllen Sie unser Kontaktformular aus!