FTTx - Mit Glasfaser zur schnellsten Verbindung


FTTx, Fiber to the x, bezeichnet den Glasfaseranschluss bis ins Gebäude, bis zum Router oder sogar bis zum Schreibtisch. EFB-Elektronik bietet Ihnen die Komponenten sowie Beratung und umfassende Systemlösungen, um den Aufbau Ihres FTTx-Netzes zu realisieren.






FTTx-Netzwerkarchitekturen: FTTH, FTTB, FTTD & FTTC

Es werden vier verschiedene Typen von FTTx-Übertragungstechniken unterschieden:

FTTH
(Fiber to the Home)

Glasfaserleitungen bis in den Router der Wohnung bzw. der Firma.

FTTB
(Fiber to the Building)

Glasfaser-Hausanschluss bis zu einem Verteiler im Keller. (Innerhalb des Gebäudes über bestehende Kupferkabel.)

FTTD
(Fiber to the Desk)

Kompletter Anschluss mit Glasfaserkabel direkt zum Arbeitsplatz

FTTC
(Fiber to the Cabinet / Curb)

Auch bekannt als VDSL: Das Glasfasernetz reicht hierbei bis zum öffentlichen Verteiler am Straßenrand. Von dort aus erfolgt die Datenübertragung übers bestehende Kupfernetz.
Je näher das Glasfasernetz an den Endverbraucher reicht, desto höher die Übertragungsgeschwindigkeit. Jedoch ist auch mit entsprechend höherem Aufwand und Kosten zu rechnen. FTTH bietet hierbei ein besonders gutes Verhältnis zwischen Highspeed-Internet und Mitteleinsatz und ist darum eine beliebte Variante für den Ausbau.





FTTH: Glasfaser bis in die Wohnung oder Unternehmensräume

FTTH (Fiber to the Home) ist die Verkabelung von Glasfaser bis in das Gebäude, wo die Installation der Glasfaser am Teilnehmeranschluss endet. Hierzu dient beispielsweise die EN 50700 als Grundlage, um den Ausbau des FTTH-Netzes zu realisieren. Das FTTx-Programm der EFB-Elektronik bietet eine aufeinander abgestimmte Auswahl an FTTH-Technik: Glasfaserkabel, Verbindungsmuffen, Kleinverteiler, Installationszubehör und CPE für die erfolgreiche Umsetzung von lokalen FTTH-Projekten.



Gemeinsam zum Erfolg: FTTx-Consulting der EFB-Elektronik

Unser umfassender Service beinhaltet die Betreuung des gesamten Projektverlaufs. Hierbei wird der Fokus besonders im FTTH-Netz auf die Anschlüsse von Straßenverteilern bis in das Gebäude gesetzt (NE3 bis NE5). Wir unterstützen Sie bei der  FTTx-Planung nicht nur mit den richtigen Komponenten, sondern liefern Ihnen direkt die dazugehörigen Ausschreibungstexte mit. Unsere erfahrenen Fachingenieur*innen beraten Sie auf Wunsch über Ihr gesamtes FTTx-Projekt hinweg. Auch bei unseren Glasfaser-Schulungen und kostenlosen Online-Schulungen zur Netzwerktechnik geben wir unsere Expertise an Sie und Ihr Team weiter. Gemeinsam realisieren wir den FTTx-Anschluss für Ihre Zwecke und Bedürfnisse.





FTTH-Systeme & Lösungen: vom Straßenverteiler bis in das Gebäude


Für FTTx-Netze ab dem Straßenverteiler bieten wir komplette Systemlösungen an und greifen hierbei auf unsere langjährige Erfahrung als Verkabelungsspezialist zurück. Somit ist eine vielfältige Auswahl an Komponenten für den Hausanschluss (außen) in der IP-Schutzart IP65 in verschiedenen Größen und Portanzahlen verfügbar.

Für die Installation im Gebäude bieten wir die passenden Produkte in der Schutzart IP20 und für den Netzabschluss an. Komponenten zur Erweiterung von bestehenden Gebäuden wurden mittels Hutschienensystemen in das Portfolio integriert. Des Weiteren sind die vorbestückten Boxen und Adapter mit Fasern der Klasse ITU-T G.657.A2 versehen. Die speziell für den FTTx-Bereich angebotenen Installationskabel entsprechen alle dem Standard ITU-T G.657.A2 und sind für den Inneneinsatz nach der Bauproduktenverordnung in den Eurobrandklassen eingestuft.





Jetzt zu FTTx beraten lassen

Wie dürfen wir Sie kontaktieren?
Unterstützte Dateien: Bilder oder Dokumente

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wie dürfen wir Sie kontaktieren?
Bitte wählen
Unterstützte Dateien: .jpg, .png, .doc, .jpg, .png, .doc, .docx, .zip, .zip, .rar, .psd, .doc, .docx, .jpg, .png, .csv, .xls, .xlsx

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

FTTH-
Technik


Ausschreibungstexte für FTTH-Planung


Broschüre für FTTH-Netze