Individuelle Services rund um das Produkt

Neben unserem Standardsortiment übernehmen wir gern individuelle Sonderanfertigungen mit unseren Fertigungsstätten in Deutschland für Glasfaser- und Kupferverkabelung. Damit können wir kleine bis große Serien schnell und qualitätsvoll umsetzen. Eine ausgewogene Mischung von modernster Technologie und präziser Handarbeit ermöglicht uns optimale Prozesse.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.







Neben unserem Standardsortiment übernehmen wir gern individuelle Sonderanfertigungen mit unseren Fertigungsstätten in Deutschland für Glasfaser- und Kupferverkabelung. Damit können wir kleine bis große Serien schnell und qualitätsvoll umsetzen. Eine ausgewogene Mischung von modernster Technologie und präziser Handarbeit ermöglicht uns optimale Prozesse.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.




Rund um Kupferverkabelung

Herstellung von spezifischen Kupferkabelkonfektionen: Von einfachen Einzelleitungen bis hin zu mehrteiligen Kabelsets und aufwändigen Kabelbäumen. Montage von Baugruppen.
Techniken wie Löten, Crimpen, Schneidklemmverbindungen, Pressungen, Kompaktieren, Schrauben etc. mit technischer Überwachung im Prozess
Eigene Fertigung mit manueller Konfektionierung und Bestückung, bis hin zum vollautomatischen Maschinenpark.
Verarbeitung unterschiedlichster Kabeltypen wie Einzellitzen, Flach- und Rundkabelkabel, ungeschirmt und geschirmt, Coaxkabel, Hybridkabel, mit Querschnitten von 0,05 mm² - 185 mm²
Verarbeitung von Steckverbinder Fabrikaten wie TE, Molex, JST, Hirose, Deutsch, FCI, Samtec, Binder, Harting
Kennzeichnung der Adern/ Leitungen mit Tintenstrahlbedruckung, Thermotransfer, Wickeletiketten, Bedruckung von Markern, Folien und Schrumpfschläuchen.
Prüftechniken wie Offentest, Kurzschlusstest, Bauteiltest, Twistetpairtest, Hochspannungstest, Crimpkraftüberwachung, Auszugskraftmessung, Schliffbildlabor, Elektronisches Messmikroskop.
Individuelle Verpackungsmöglichkeiten, Materialbevorratung vom einzelnen Bauteil bis zu fertigen Baugruppe, Belieferung im Kanban-System.





Rund um Glasfaserverkabelung

Anbringen von Steckern (z. B. E-2000 Steckern durch R&M zertifizierte Fertigungsverfahren)
Assemblierung von Glasfaserkabeln, Baugruppenträger, FTTX-Komponenten und Sonderkonfektionen
Bestückung von Spleißboxen
Glasfaser Clipse stecken
1:1 oder Cross-Over
Breakout- und Bündeladerkabel konfigurieren

Zum Konfigurator





Rund um Netzwerk- & Serverschränke

Schrankumbau Anpassen auf die individuellen Kundenwünsche
Schrankmontage
Türmontage einteilig / zweiteilig
 Seitenwände
Innenausbau / Einbau von 19“Komponenten
Netzwerkschränke konfigurieren

Zum Konfigurator





Sondermessungen für Trunk-, Patch- und LWL-Kabel

Mit Messungen für jegliche Kupfer- und Glasfaserkonfektionen des EFB-Produktportfolios haben unsere Kunden die Sicherheit, dass die Produkte ihren speziellen Anforderungen oder den Wünschen ihrer Auftraggeber absolut entsprechen.
Hierfür bieten wir verschiedene Möglichkeiten der Prüfung in unseren eigenen Fertigungsstätten in Bielefeld und Sonneberg. Eine Seriennummer am gemessenen Kabel macht die Konfektionen 100-prozentig rückverfolgbar. So hat der Kunde den Nachweis, sicher installieren zu können.
Dämpfungsmessung
Ein Licht-/Stromimpuls wird durch einen Sender in die Glasfaser- / Kupferkabel emittiert, durch dämpfende Elemente geschmälert und von einem Empfänger (Power Meter) ausgewertet, der die Ausgangsleistung als Basis kennt.
  • Messung der Gesamtdämpfung der kompletten Strecke
OTDR-Messung
Ein Lichtimpuls wird in die Glasfaser emittiert, der permanent zurückgestreut (Backscattering) wird. Anhand der Messkurve können so dämpfende/ reflektierende Ereignisse dargestellt werden: Messung der Gesamtdämpfung der kompletten Strecke oder von einzelnen Teilabschnitten Ermittlung von Auswirkungen wie z. B. der Dämpfung, die durch Steckverbinder oder Spleiße erzeugt werden zuverlässige Feststellung der Entfernung zu Fehlerstellen, dem Ende der Faser oder zu in der Leitung integrierten Elementen (Spleiße, Steckverbinder etc.)
Interferometer-Messung
Eine dreidimensionale Vermessung der Steckergeometrie mit anschließender Auswertung in Bezug auf die dafür gültigen Normierungen.

Vermessung der verschiedenen Steckerarten:
  • Erhöhte Dämpfungen werden erkannt
  • Über- oder Unterschliffe bei Politur werden sichtbar





Kontaktdaten eingeben und schon meldet sich Ihr persönlicher Ansprechpartner bei Ihnen

Ich interessiere mich für (Mehrfachnennung möglich / optional)
Wie dürfen wir Sie kontaktieren?

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte wählen
Bitte wählen

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.